Volle Energie fürs Klima

Erneuerbare Energien spielen eine Schlüsselrolle bei der Einhaltung des Pariser Klimaschutzabkommens. Wir stehen dafür, in Berg die vorhandenen Potenziale zu erschließen und zu nutzen - idealerweise in Bürgerhand!

Aufs Rad setzen

Um auf das Auto verzichten zu können braucht es Alternativen! Dazu gehört ein gut und vor allem sicher ausgebautes Radwegenetz durch das ganze Gemeindegebiet. Wichtig ist dabei auch eine nahtlose Einbindung in den öffentlichen Personennahverkehr (Fahrradmitnahme, Fahrradstellplätze, ...). Hierzu ist es notwendig den ÖPNV flexibler und dichter zu gestalten. Das bedeutet: Jeder Ort muss werktags stündlich von frühmorgens bis in die späte Nacht angefahren werden.

Leben lassen

Mit dem Volksbegehren Artenvielfalt wurde ein wichtiger erster Schritt getan. Helfen Sie mit unsere Landwirt*innen darin zu unterstützen! Deshalb sind auch die Gemeinde sowie wir Bürger*innen gefragt. Steinwüsten als Gärten oder stark abgefräste Straßengräben sollen der Vergangenheit angehören. Wir möchten außerdem, dass in allen Einrichtungen der Gemeinde regional und biologisch angebaute Lebensmittel angeboten werden.

Gemeinsam

Kommunalpolitik lebt von ständigem Dialog. Uns ist es wichtig stets transparent unsere Entscheidungen darzulegen und zu erklären! Wir möchten einen Gemeinderat, der nicht über Sie sondern mit Ihnen entscheidet. Daher treffen wir uns jeden zweiten Mittwoch im Monat zu einem offenen Stammtisch.
Wir freuen uns über den persönlichen Austausch mit Ihnen!

Ort und Termin finden Sie im Gemeindeblatt und hier auf der Homepage.

Aktuelle Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

GRUENE.DE News