Listenplatz 1: Sigrid Steinbauer-Erler

Sozialpädagogin
Kreisrätin
64 Jahre
Aus Neumarkt

Als Geschäftsführerin i. R. beim Sozialverband VdK liegen mir nach wie vor gesundheits- und sozialpolitische Themen besonders am Herzen (Interessenvertretung von SeniorInnen sowie Menschen mit Behinderung).

Listenplatz 2: Stefan Haas

Dipl.-Informatiker (FH)
36 Jahre
Aus Berg

Die Digitalisierung ist eine große Herausforderung aber auch Chance! Mir ist wichtig die Digitalisierung konsequent an Gemeinwohl und Nachhaltigkeit auszurichten. Nur so können wir die positiven Aspekte realisieren.

Listenplatz 3: Anita Felkel

Verwaltungsfachkraft
55 Jahre
Aus Berching

Bildungswesen: „Klasse statt Masse“ steht für mich an erster Stelle. Nicht mehr, sondern besserer Unterricht! Flüchtlings- und Asylpolitik: Ein friedliches, verständnisvolles Miteinander der Kulturen!

Listenplatz 4: Dr. Roland Schlusche

Tierarzt
Kreisrat
63 Jahre
Aus Velburg

Die Ängste und Sorgen der bäuerlichen Landwirtschaft kennen wir und nehmen sie sehr ernst. Wir wollen mehr Biolandbau und bessere Vermarktungs- und Absatzmöglichkeiten für Bio- und regionale Produkte im Landkreis Neumarkt.

Listenplatz 5: Christel Neufert

Kinderkrankenschwester i.R.
Kreisrätin
66 Jahre
Aus Parsberg

Mir ist es wichtig, dass in unseren Schulen mehr nachhaltige Materialien verbaut werden z.B. keine Kunststoff- fenster die die heutigen Schüler dann später als Erwachsene teuer entsorgen müssen.

Listenplatz 6: Tim Walter

Zahnmedizinischer Fachangestellter
25 Jahre
Aus Neumarkt

Zusammen mit dem Kreisjugendring haben wir schon vieles errreicht, aber noch lange nicht genug! Es gibt noch viel zu tun. Daher möchte ich mich mit viel Engagement dafür stark machen mehr Jungendliche für die Politik zu begeistern.

Listenplatz 7: Petra Sebiger

Lehrerin
36 Jahre
Aus Postbauer-Heng

Eine inklusive Gesellschaft beginnt bei unseren Kindern. Kindergärten und Schulen sind die wichtigsten Orte um Inklusion zu fördern. Das sollte der Landkreis fördern. .

Listenplatz 8: Karl-Heinz Egert

Projektleiter
59 Jahre
Aus Dietfurt

Ansprechpartner für den südlichen Landkreis vor allem Dietfurt und Breitenbrunn. Für bezirksübergreifende Maßnahmen wie Nahverkehr, Jura 2000, Hochwasserschutz und Mindestabstand 400m bei Stromtrassen.

Listenplatz 9: Anja Vlasny-Spruell

Psychologin
37 Jahre
Aus Velburg

Als fünffache Mutter ist es mir ein besonderes Anliegen mich für ein familienfreundliches Klima einzusetzen und optimale Entwicklungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche auf allen Ebenen zu gestalten.

Listenplatz 10: Arno Klappenberger

Förster
62 Jahre
Aus Seubersdorf

Zur Selbstständigkeit gehört auch Mobilität: Wir brauchen mehr öffentlichen Nahverkehr und flexible Systeme für alle Menschen. Zwei Schulbusse am Tag reichen da sicher nicht.

URL:http://gruene-neumarkt.de/kreisverband/kommunalwahl-2020/unsere-kandidatinnen/